Wissenswerte Informationen

Alles Wichtige kompakt für Sie

Schutzmaßnahmen zum Thema Covid-19
hier finden Sie alle akutellen Informationen für Ihren sicheren Urlaub im Alpina.

Grundlage jeder Reservierung
Eine Reservierung erfolgt in der Regel schriftlich, mittels Brief, Fax oder E-Mail. In Ausnahmefällen auch telefonisch. Ausschließliche Grundlage jeder Reservierung ist die Anerkennung der Reisebedingungen in der jeweils gültigen Preisliste, die zugleich alle vorherigen Publikationen ersetzt.

Stornoregelung & Anzahlungsregelung für den Sommer 2020:
Alpina´s Soft Storno Regelung: Eine Stornierung oder Umbuchung kann nur schriftlich erfolgen. Buchungen für Aufenthalte bis 8. November 2020: beidseitige kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor der Anreise. Des weiteren haben wir uns dazu entschlossen, für Neubuchungen ab dem 06. Mai für die Sommersaison 2020 auf die Anzahlung zu verzichten.Für getätigte Anzahlungen der bereits bestehenden Buchungen erhalten Sie im Falle eines Stornos einen Wertgutschein in Höhe der Anzahlung, der zu einem neuen Wunschtermin eingelöst werden kann.

Anzahlung ab dem Winter 20/21:
Für jede Reservierung wird eine 10%ige Anzahlung, jedoch mind. € 100,00 gefordert, über Weihnachten/Silvester ist eine 20%ige Anzahlung zu leisten, welche per Kreditkarte oder Überweisung angezahlt werden kann.

Zimmerwünsche werden gerne berücksichtigt, können jedoch nicht garantiert werden.

Stornierung oder Umbuchung ab dem Winter 20/21:
Eine Stornierung oder Umbuchung kann nur schriftlich erfolgen. Bis 3 Monate vor Reiseantritt erfolgt die Stornierung kostenlos, 3 Monate bis 1 Monat vor Anreise berechnen wir 10%, 1 Monat bis 1 Woche vor Anreise 40% sowie ab 7 Nächte vor Anreise 70% des vereinbarten Arrangementpreises. Bei verspäteter An- oder frühzeitiger Abreise stellen wir 80% unserer Preise in Rechnung. Terminumbuchungen gegen Gebühr möglich. Wir empfehlen generell den Abschluss unseres kostengünstigen Alpina-Storno-Service´s.

Alpina Storno-Service:
Für € 2,50 pro Person und gebuchtem Urlaubstag decken Sie alle Stornokosten bei Unfall, Krankheit oder anderen schwerwiegenden persönlichen Gründen des Versicherten, der Kinder, Geschwister, Eltern oder Großeltern. Falls Sie den günstigen Service nicht in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie uns dies bitte bei Ihrer Reservierung gesondert mit. Dieser Service ist ganzjährig mit Ausnahme der Preissaison Weihnachten/Silvester buchbar. Zu dieser Zeit empfehlen wir eine Reiserücktrittsversicherung über die Europäische Reiserücktrittsversicherung.

Mindestaufenthalt:
Wir möchten darauf hinweisen, dass über Feiertage sowie zu Hochsaisonszeiten ein Mindestaufenthalt vorgegeben werden kann. Buchungen über Weihnachten sind ab 4 Übernachtungen, Silvester ab 7 Übernachtungen sowie in der Faschingswoche ab 5 Übernachtungen möglich.

An- und Abreise:
Ihr Zimmer steht am Anreisetag ab 15.00 Uhr zur Verfügung. Zimmerfreigabe am Abreisetag bis 11.00 Uhr.

Zahlungsbedingungen:
Die Hotelrechnung ist vor der Abreise in bar, mit EC-Karte oder per Kreditkarte (Visa oder Mastercard) zu bezahlen, Akontozahlungen sind jederzeit möglich.

Bankverbindung:
Österreich: Hypo Bank Wörgl, BLZ 57000, Konto-Nr. 30053219710,IBAN AT645700030053219710, BIC HYPTAT22.

Einzelzimmer:
Singlesuite „Grand Lit“, Preisliste laut Beschreibung. Auf Wunsch können auch Doppelzimmer zur Alleinbenützung gebucht werden, dafür berechnen wir einen Aufpreis von 40%.

Abbildungen der Zimmer:
Von manchen Zimmern und Suiten gibt es verschiedene Ausführungen, daher sind auch Unterschiede zu Fotoabbildungen möglich.

Hunde und andere kleine Haustiere:
Sind auf Anfrage in den Zimmerkategorien Doppelzimmer Morgensonne, Juniorsuite Almsonne, Superiorzimmer Alpenland, Gartensuite sowie den Zirbensuiten und Suiten Unterberg & Kaiserblick gestattet. Wir berechnen € 20,00 pro Tag (ohne Futter). Wir bitten Sie, Korb/Decke etc. mitzubringen. Weiters behalten wir uns vor, eine über das übliche Maß erfolgte Verschmutzung bzw. Reparaturen und Schäden in Rechnung zu stellen. Wir bitten um Verständnis, dass in einigen Zimmern sowie in den Wellnessbereichen und auf der Liegewiese Ihre vierbeinigen Lieblinge keinen Zutritt haben. Im Restaurant "Alt Tyrol" in der Tiroler Stube darf sich Ihr Hund gerne unter Ihrem Tisch aufhalten. Bei Problemen diesbezügliche behalten wir uns vor, Ihr Hund aus dem Restaurant zu verweisen. Iin der Nähe unseres Hotels haben wir eine eigene "Gassi-Wiese" als stilles Örtchen für Ihren Liebling angelegt. Wir behalten uns das Recht vor, eine eventuell erforderliche Endreinigung in Rechnung zu stellen.

Rauchen:
Das gesamte Haus ist ein Nichtraucherhotel. Gerne können Sie Ihre Zigarette auf unserer Terrasse oder auf dem Balkon genießen.

Haftung:
Gemäß österreichischem Hotelreglement haften wir für die ordnungsgemäße Erfüllung der angeführten Leistungen.

Gerichtsstand:
Bezirksgericht Kitzbühel in Tirol.

Kurzen Augenblick

Wir bereiten den Inhalt vor...